Hernádkak

Borsod-Abaúj-Zemplén Megye, Ungarn

Fundstelle: Partoldal

Befund

Gräberfeld der Otomani-Füzesabony-Kultur (Schalk 1992: Hatvan)

Literatur

F. von Tompa, 25 Jahre Urgeschichtsforschung in Ungarn 1912-1936. Ber. RGK 24/25, 1934/35 (1937) 27-114 (97f., Taf. 46)

L. Hajek, Zur relativen Chronologie des Äneolithikums und der Bronzezeit in der Ostslowakei. In: A. Točik (Hrsg.), Kommission für das Äneolithikum und die ältere Bronzezeit, Nitra 1958 (Bratislava 1961) 59-76 (72 Abb. 13,2)

G. Bándi, Die Lage der Tokodgruppe unter den bronzezeitlichen Kulturen Nordtransdanubiens und der Südslowakei. Musaica 3, 1963, 23-45 (33)

G. Bándi, Data to the Early and Middle Bronze Age of Northern Transdanubia and Southern Slovakia (Some Problems of the Tokod Group). Alba Regia 4/5, 1963/64 (1965) 65-71 (70)

A. Mozsolics, Bronzefunde des Karpatenbeckens (Budapest 1967) 213 Taf. 7,3-7

N. Kalicz, Die Frühbronzezeit in Nordost-Ungarn. Archaeologia Hungarica 45 (Budapest 1968) 117 Nr. 20

F. Kőszegi, Mittelbronzezeitliches Gräberfeld in Pusztaszikszó. Acta Arch. Acad. Scien. Hungaricae 20, 1968, 101-141 (114ff.)

A. Mozsolics, La stratigraphie, base de la chronologie de l´âge du bronze de la Hongrie. Origini 1969, 275-293 (283 Abb. 4,1)

H.-J. Hundt, Verzierte Dolche der Otomani-Kultur. Jahrb. RGZM 17, 1970, 35-55 (36 Abb. 1,3)

J. Vladár, Osteuropäische und mediterrane Einflüsse im Gebiet der Slowakei während der Bronzezeit. Slovenská Arch. 21,2, 1973, 253-357 (310 Abb. 61,2)

I. Bóna, Die mittlere Bronzezeit Ungarns und ihre südöstlichen Beziehungen. Archaeologia Hungarica 49 (Budapest 1975) 125; 148ff.

E. Sprincz/C. W. Beck, Classification of the Amber Beads of the Hungarian Bronze Age. Journal Field Arch. 8,4, 1981, 469-485 (478)

J. S. Koós, A füzesabony kultúra sírjai Borsod megyében. Arch. Ért. 118,1/2, 1991, 45-61 (45)

E. Schalk, Das Gräberfeld von Hernádkak. Universitätsforschungen zur Prähistorischen Archäologie 9 (Bonn 1992)

I. Bóna, Bronzezeitliche Tell-Kulturen in Ungarn. In: W. Meier-Arendt (Hrsg.), Bronzezeit in Ungarn. Forschungen in Tell-Siedlungen an Donau und Theiss (Frankfurt 1992) 9-39 (27ff.)

T. Kovács, Bestattungssitten der Füzesabony-Kultur und das Gräberfeld von Tiszafüred-Majoroshalom. In: W. Meier-Arendt (Hrsg.), Bronzezeit in Ungarn. Forschungen in Tell-Siedlungen an Donau und Theiss (Frankfurt 1992) 96-98 (96)

E. Schalk, Das Gräberfeld der frühbronzezeitlichen Füzesabony-Kultur bei Megyaszó, Nordost-Ungarn. Prähist. Zeitschr. 69,2, 1994, 152-174

N. G. O. Boroffka, Die Wietenberg-Kultur. Universitätsforschungen zur Prähistorischen Archäologie 19 (Bonn 1994) 110

R. Băjenaru, Un tip de decor specific bronzului timpuriu. Stud. şi Cerc. Istor. Veche 47,3, 1996, 313-323 (314 Abb. 1,1)

J. Bátora, Zur Problematik des Ausklingens der weidenblattförmigen Kupferindustrie im nördlichen Teil des Karpatenbeckens. In: T. Kovács (Hrsg.), Studien zur Metallindustrie im Karpatenbecken und den benachbarten Regionen. Festschrift für Amália Mozsolics zum 85. Geburtstag (Budapest 1996) 61-73 (64)

T. Bader, Bemerkungen zur Bronzezeit im Karpatenbecken. Otomani/Füzesabony-Komplex. Jahresschr. Mitteldt. Vorgesch. 80, 1998, 43-108 (53ff.)

J. Bátora, Waffen und Belege von Kampftreffen während der Frühbronzezeit in der Südwestslowakei. In: J. Bátora/J. Peška (Hrsg.), Aktuelle Probleme der Erforschung der Frühbronzezeit in Böhmen und Mähren und in der Slowakei (Nitra 1999) 41-52 (43)

T. Horváth, Contribution to the study of Hungarian Amber-finds. Savaria 24,3, 1998/99, 277-289 (279)

E. Pfannenschmidt, Urnengräber aus Kontext der Füzesabony-Kultur und die Frage der Kremation bei bronzezeitlichen Tell- und Urnenfelderkulturen. Acta Arch. Carpathica 35, 1999/2000, 49-59 (54 Anm. 6; 55 Abb. 2,3)

W. David, Studien zu Ornamentik und Datierung der bronzezeitlichen Depotfundgruppe Hajdúsámson-Apa-Ighiel-Zajta (Alba Iulia 2002) Taf. 241-242


© 2007-2009 Matthias Thomas
Hinweise zum Kopieren der Texte im Impressum.